Deutsch English
Home » Widiversum
Broschüre "Steuerzahler haben's besser"
Regionalmanagement
Bezirk Imst
Kirchplatz 8
6426 Roppen
Tel.: +43 (0)5417 – 20 018

info@regio-imst.at

ZVR: 69693322 | DVR: 4017572

  

Widiversum

Bei dem Projekt handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der Bergbahn Oetz und dem Ötztal Tourismus. WIDI, das Maskottchen für Familien im Ötztal, stellt die Basis des Projektes dar.

Das WIDIVERSUM ist ein authentisches, einzigartiges und qualitativ hochwertiges Erlebnisangebot mit Lernstationen.

WIDI, das Ötztaler Bergschaf und seine Freunde, der Maulwurf, die Forelle, die Dohle und das Eichhörnchen haben viel Spaß. Doch es gibt natürlich auch einen Bösewicht – den Wolf.

Im WIDIVERSUM erleben die Familien nicht nur Spaß, sondern es gibt viel zu lernen. An den einzelnen Stationen ist ein soziales Miteinander und Geschick gefragt. Es wird Wissenswertes über das Ötztaler Bergschaf und die heimischen Wildtiere vermittelt. Ebenso werden der Ötztaler Dialekt, die Bergwelt und große Erfindungen aufgegriffen. Das Mystische wird mit dem Realen verknüpft und so wird ein Spannungsbogen aufgebaut, der nicht nur Kinder begeistert.

Das WIDIVERSUM stärkt die Positionierung der Familiendestination vorderes Ötztal, in dem es das Angebot für Familien erweitert und die Attraktivität der Region erhöht werden.

Durch das WIDIVERSUM soll die Abhängigkeit vom Wintertourismus durch die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur der Bergbahnen Oetz ausgeglichen werden.

 

Projektträger: Schiregion Hochoetz Erschließungs-GmbH & Co KG
vorgeschlagener Fördersatz: 40 % Direkt wertschöpfendes Projekt
Projektlaufzeit September 2015 bis September 2016
Standort: Schiregion Hochoetz

Medienberichte