Trigos 2020Einreichung

24.02.2020 - Tiroler Unternehmen, denen verantwortungsvolles Wirtschaften und Nachhaltigkeit in ihrem Betrieb ein Anliegen ist, können sich bis zum 3. März für den TRIGOS Tirol 2020 bewerben.

Innovative Unternehmen gesucht
Mit dem TRIGOS Tirol werden Unternehmen ausgezeichnet, die Vorbildliches im Bereich verantwortungsvolles Wirtschaften und Nachhaltigkeit leisten und damit zur innovativen Entwicklung der Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt in Österreich beitragen. Der CSR-Preis wird auf nationaler Ebene bereits seit 2004 mit Blick auf die globalen Nachhaltigkeitsziele der UN - den Sustainable Development Goals - verliehen.

Teilnahme ist keine Frage der Unternehmensgröße
Teilnahmeberechtigt sind alle Tiroler Unternehmen, die Mitglied in der Wirtschaftskammer sind. Eingereicht werden kann in den Kategorien vorbildliche Projekte, regionale Wertschaffung sowie Klimaschutz. Die zahlreichen Bewerbungen von Klein- und Mittelbetrieben in der Vergangenheit belegen, dass nachhaltiges Wirtschaften keine Frage der Unternehmensgröße ist.


Galaveranstaltung und öffentliche Präsentation
Die PreisträgerInnen des TRIGOS Tirol werden am 2. Juni 2020 im Rahmen einer Gala gewürdigt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Interessierte Unternehmen können sich direkt an die Wirtschaftskammer Tirol, Frau Marlene Hopfgartner (Tel. 05 90 90 5-1264) oder an das Land Tirol, Herr Jakob Egg (Tel. 0512 508-3606) wenden. Alle Details zu den Einreichkategorien und Teilnahmebedingungen sind unter www.trigos.at abrufbar.

Unternehmen, die sich für den TRIGOS Tirol bewerben, nehmen automatisch auch am österreichweiten Wettbewerb teil.

Bildnachweis: Trigos

Textnachweis: Amt der Tiroler Landesregierung

Bild: Bildarchiv Regio Imst
Noch Fragen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder gibt es Rückfragen zu diesem Thema? Melden Sie sich bei Manuel Flür, Tel. 05417 200 18.

Mit Unterstützung von Bund, Land und europäischer Union