Apfelmeile Haiming

Zahlen & Fakten
Standort: Haiming Bereich Magerbach
Projektträger: Ötztal Tourismus
Fördersatz (vorgeschlagen): 50 % indirekt wertschöpfendes Projekt
Projektlaufzeit: 01.12.2016 bis 31.03.2018

Die Apfelmeile Haiming ist eine Idee des TVB Ötztal und wurde im Rahmen eines Projekts der HAK Imst konzeptioniert.

Im Detail handelt es sich bei der Apfelmeile Haiming um einen Attraktionspunkt für Einheimische und Gäste, wo Kindern auf spielerische Art und Weise Wissenswertes rund um das Thema Apfel und Biene vermittelt wird. Mit Hilfe verschiedener Stationen wird das Wissen möglichst kindgerecht und spielerisch vermittelt. Neben der Vermittlung von Wissen liegt der Fokus auch auf dem Aufbau einer Bewerbungsplattform und Vermarktungsplattform für die regionale Apfelanbau- und Imkergenossenschaften.

Die Apfelmeile wird im Bereich Magerbach (Haiming) realisiert.

Nutzen für die Region:

  • Maßnahme zur Imagesteigerung regionaler Produkte
  • Ausbau und Stärkung des Sommertourismus
  • Kompetenzaufbau zu Themen der Natur und Umwelt

Medienberichte:

Weitere Beiträge:

Für weitere Informationen

melden Sie sich bei uns unter
info@regio-imst.at oder 05417 200 18.

Mit Unterstützung von Bund, Land und europäischer Union