FreiwilligenpartnerschaftTirol

Zahlen & Fakten
Die Freiwilligenpartnerschaft Tirol ist eine Initiative des Landes Tirol, um das Ehrenamt in Tirol zu stärken. In allen Bezirken Tirols wurden mit 1.1.2015 regionale Freiwilligenzentren eingerichtet, die als regionale Informations- und Koordinationsdrehscheiben dienen.

Freiwilligenpartnerschaft Tirol

Die Freiwilligenpartnerschaft Tirol ist eine Initiative des Landes Tirol, um das Ehrenamt in Tirol zu stärken. In allen Bezirken Tirols wurden mit 1.1.2015 regionale Freiwilligenzentren eingerichtet, die als regionale Informations- und Koordinationsdrehscheiben dienen.

Zentrale Aufgabe der Freiwilligenpartnerschaft ist das Zusammenführen, Vernetzen und Unterstützen von Organisationen und Vereinen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten und interessierten Menschen, die sich in diesem Bereich engagieren wollen.
 

Ansprechpartnerin:
Marlies Trenkwalder | marlies.trenkwalder@regio-imst.at | 05417 200 18

    Hier finden Sie die aktuellen Einsatzmöglichkeiten für den Bezirk Imst.

     

    ... das Freiwilligenzentrum im Netz
     

    Integrationskochbuch"Hinter Gerichten stecken Geschichten"

    Eine Projektgruppe der Handelsakademie Imst hat in Zusammenarbeit mit dem Integrationsbüro, dem Freiwilligenzentrum und Miteinand das Kochbuch erstellt.

    Anna-Lena Schöpf, Hannah Köll und Milica Bogdanovic widmeten ihr Maturaprojekt dem ABC-Café und der Kochkultur aus verschiedenen Ländern. Hinter Gerichten stecken Geschichten - ein Kochbuch der ganz besonderen Art:  Lieblingsgerichte und Lebensgeschichten von Frauen aus aller Welt wurden gesammelt und laden zum Nachkochen und Nachlesen ein.

    Die Schülerinnen stellten den gesamten Verkaufserlös des Kochbuches unmittelbar dem ABC-Café und dessen Weiterentwicklung zur Verfügung und unterstützten damit den Ausbau der ABC-Café-Angebote.

    + Rezepte aus dem ABC-Café für Frauen

    + Fotos

    Mit Unterstützung von Bund, Land und europäischer Union