Fortführung reg. AgendaPitztal

Zahlen & Fakten
Standort: Pitztal
Projektträger: RM Bezirk Imst
Gesamtkosten: EUR 6.560,00
Projektlaufzeit: 02.09.2015-01.03.2016

Nach dem Motto “Ein Tal ein Weg” soll der Gedanke an die talweite Zusammenarbeit weiterhin gestärkt und unterstützt werden. Die im Rahmen der Reg. Angenda initierten und über den Aktionsfonds gestarteten Inititiativen sollen dadurch weiter gestärkt werden. Die Maßnahme umfasst folgende Teile:

M1: Workshop Zukunft Landwirtschaft Pitztal 2020

Inhaltliches Ziel der Maßnahme ist es, Möglichkeiten und Chancen aufzuspüren, wie eine zukunftsfähige Landwirtschaft auf lokaler Ebene im Tal in die eigenen Hände genommen werden kann. Im Rahmen eines Workshops sollen Zukunftsthemen breit diskutiert und hinterfragt werden. Die Ergebnisse und Erkenntnisse aus dem Workshop werden in einem Bericht zusammengefasst und daraus erste Einschätzungen und Hinweise für strategische Ansatzpunkte diskutiert.

M2: Abschluss der letzten landwirtschaftlichen Veranstaltungsreihe zu jeder Jahreszeit

M3: Erstellung einer Broschüre zu Alten-Pitztaler Maissorten.

Pitztaler Tirgge - Kabel TV Imst Beitrag

Medienberichte:

 

Weitere Beiträge:

Dateien:

Weitere Links:

Für weitere Informationen

melden Sie sich bei uns unter
info@regio-imst.at oder 05417 200 18.

Mit Unterstützung von Bund, Land und europäischer Union